Herausgeber: Rainer Arnold

Festgabe zu Ehren von Andrzej Szmyt

Ausgewählte Schriften

Die polnische Rechtswissenschaft ist traditionsreich, hoch entwickelt und offen für die Impulse des europäischen und internationalen Rechts. Träger und Promotoren dieser bedeutenden Rechtskultur sind vornehmlich Persönlichkeiten aus der Wissenschaft, die, selbst von hoher Bildung, großer intellektueller Kapazität und leidenschaftlicher Hingabe an die Idee des humanen Rechts, sich den Grundlagen und den speziellen Rechtsproblemen widmen.
Andrzej Szmyt, ordentlicher Professor für Verfassungsrecht an der Universität Gdansk, langjähriger Dekan der Fakultät, hoch geschätzt im In- und Ausland, hat ein außerordentlich großes und profundes Werk geschaffen und dabei Wissenschaft und Praxis in fruchtbarer Weise verbunden.
Dieses Buch ist eine Festgabe, mit einer Sammlung ausgewählter Schriften, die ihn als exzellenten Verfassungsrechtler und bedeutsamen polnischen und europäischen Juristen ehren soll.
Sprache:deutsch
Bandzählung:14
Auflage:1
Beigaben:1 s/w Illustrationen
Einbandart:fadengeh. Pappband
Seitenzahl:234
Format:17 x 24 cm
Gewicht:651 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
ISBN:978-3-86845-139-9
34,95 €in den Warenkorb legen ...!