Herausgeber: Stadt Regensburg, Amt f. Archiv u. Denkmalpflege

Beiträge zur Denkmalpflege in Regensburg für die Jahre 1999/2000

Von den vorgeschichtlichen Metallzeiten (Herrenhof in Großprüfening), der Römerzeit (porta praetoria und Burgweinting), dem frühen Mittelalter (Fürstliches Schloss/Davidhof) über das hohe Mittelalter (St. Katharinenspital, Engelburgergasse/Scheugässchen) - Die Beiträge aus dem Ressort der Baudenkmalpflege beschäftigen sich neben jenen Themen diesmal vorwiegend mit architektonischen und stadtplanerischen Aspekten auch des 19. Jahrhunderts (Südseite des Rathausplatzes, Donauquartier).
Ein Aufsatz behandelt ferner – am Beispiel der Regensburger Nibelungenbrücke – die Kunst am Bau des „Dritten Reichs“ und thematisiert die Frage nach dem Umgang mit diesem unbequemen Erbe. Im Anhang werden die wichtigsten denkmalpflegerischen Projekte der Jahre 1999/2000 in Kurzbeiträgen vorgestellt.
Sprache:deutsch
Bandzählung:8
Auflage:1
Beigaben:183 s/w Illustrationen
Einbandart:fadengeh. Pappband
Seitenzahl:172
Format:21 x 25 cm
Gewicht:272 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
ISBN:978-3-930480-93-7
8,75 €in den Warenkorb legen ...!