Herausgeber: Joachim Möller, Walter Oberhofer

Universität und Region

Studium, Struktur, Standort

Wie beurteilen die Studenten ihre Universität? Woher kommen und wohin gehen die Studenten, wenn sie ihr Studium beendet haben? Wie viele regionale Arbeitsplätze hängen an der Universität? Wie hat sich die Region wirtschaftlich entwickelt und welche Perspektiven eröffnen sich? Wie sieht die Qualifikation der Beschäftigten aus? Wie innovativ sind die Betriebe in der Region? Welche Formen der Zusammenarbeit bestehen zwischen Wirtschaft und Universität oder Fachhochschule?
Joachim Möller und Walter Oberhofer, beide Lehrstuhlinhaber für Volkswirtschaftslehre an der Universität Regensburg, legen eine höchst aufschlussreiche Studie vor, die sich erstmals mit den Auswirkungen der Universität auf ihre Absolventen sowie die regionale Wirtschaft und den damit zusammenhängenden Problemen befasst. Die Universität Regensburg wir hier als interessanter Modellfall vorgestellt.
Zum Autor
Die Herausgeber:
Joachim Möller, Prof. Dr., geboren 1953 in Lüneburg; Studium der Philosophie und Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Tübingen, Straßburg und Konstanz; seit 1996 Inhaber des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Regensburg. Forschungsschwerpunkte sind: Regionalökonomie, Empirische Makroökonomie und makroökonomische Aspekte der Wirtschaftspolitik.

Walter Oberhofer, Prof. Dr., geboren 1938 in Bozen; Studium der Mathematik an der Universität Bonn; seit 1972 Inhaber des Lehrstuhls für Ökonometrie an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Regensburg. Forschungsschwerpunkte sind: Ökonometrische Modelle und Zeitreihenverfahren; Anwendungsbezogene Forschung in den Bereichen Mietspiegelerstellung und Quantifizierung der Einkommens- und Beschäftigungseffekte von Betriebsansiedlungen.
Sprache:deutsch
Bandzählung:25
Auflage:1
Beigaben:95 Diagramme und Tabellen
Einbandart:kartoniert
Seitenzahl:224
Format:17 x 24 cm
Gewicht:453 g
Lieferbarkeit:Lieferbar
ISBN:978-3-930480-66-1
11,45 €in den Warenkorb legen ...!