Bernhard Gschoßmann

Grundstückskauf ohne Trauschein

Grundstückkauf ohne Trauschein - ein Vorgang bei dem einige Punkte beachtet werden sollten, wie etwa die gesetzliche Regelung der Miteigentümergemeinschaft und die Gefahren, die sich aus ihr in „Störfällen“ wie Streit, Trennung oder Tod ergeben und wie man diesen Gefahren wirksam begegnen kann. Was man unbedingt wissen und beachten muss, bevor man das Wagnis eingeht, sich ohne Trauschein durch den gemeinsamen Erwerb von Grundbesitz zu binden, finden Sie in Band 4.
Zum Autor
Dr. Bernhard Gschoßmann, geb. 1963 in München, 2. juristisches Staatsexamen 1993 sowie Promotion 1995 in München, als Notarassessor in Garmisch-Partenkirchen und München, seit 1996 Notar in Regensburg.
Sprache:deutsch
Bandzählung:4
Auflage:1
Einbandart:Broschur klebegebunden
Seitenzahl:70
Format:10,5 x 15 cm
Gewicht:75 g
Lieferbarkeit:Vergriffen
ISBN:978-3-930480-98-2